Neue Röntgenanlage

_41A6086_2

Neue-digitale-Röntgenanlage

Digitales Röntgen ist heutzutage einer der wichtigsten Bestandteile einer mordernen und minimalinvasiven Zahnmedizin. Beim digitalen Röntgen handelt es sich um ein bildgebendes Verfahren, bei dem im Gegensatz zum konventionellen Röntgenfilm eine spezielle digitale Speicherfolie belichtet wird.

Die Digitaltechnik bietet zahlreiche Vorteile: Der wichtigste für den Patienen ist die um bis zu 90 Prozent reduzierte Strahlenbelastung gegenüber der Analogtechnik.

Außerdem ist das Verfahren umweltfreundlich, da keine Entwickler- und Fixiererlösungen anfallen. Digitale Röntgenaufnahmen können leicht an Patienten oder Mitbehandler weitergegeben werden.